• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Realschule plus

Realschule plus - was ist das?

 

       

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die Grundschulzeit ist zu Ende und wir freuen uns, unsere neuen Fünftklässler an der Siebenpfeiffer Realschule plus und Fachoberschule begrüßen zu dürfen.

Wir lassen uns zu Beginn dieser neuen Lebensphase Ihrer Kinder einiges einfallen, um den Übergang in die weiterführende Schule so leicht wie möglich zu gestalten.

So begleiten vom ersten Schultag an unsere Schulpaten die neuen "Fünfer" z.B. in den Pausen, am Wandertag, bei der Schulhausrallye und am EASI-Tag.

Unser Ziel im ersten Halbjahr der 5. Klasse ist es, die Kinder "ankommen" und sie zu einem Teil unserer Schulgemeinschaft werden zu lassen.

 

 

Am Ende der 5. Jahrgangsstufe treffen die Schülerinnen und Schüler dann die Entscheidung, ob sie Französisch als zweite Fremdsprache erlernen möchten oder ob sie alternativ am Orientierungsangebot der Fächer Hauswirtschaft udn Sozialwesen (HuS), Wirtschaft und Verwaltung (WuV) und Technik und Naturwissenschaft (TuN) teilnehmen möchten.

Da wir eine Realschule plus in kooperativer Form sind, steht bei uns am Ende der 6. Klasse eine weitere Schullaufbahnempfehlung an. Um Ihnen und Ihren Kindern hierbei Klarheit und Transparenz zu verschaffen, haben wir mit dem Beginn der Realschule plus unser Schullaufbahnberatungssystem eingeführt, welches wir in den vergangenen Jahren immer wieder überprüft und verbessert haben. Es umfasst ab dem 2. Halbjahr der 5. Klasse drei persönliche Beratungsgespräche, die auf Grundlage eines schuleigenen Beratungsbogens und eines Schülerselbstbeobachtungsbogens geführt werden. Dabei wird nicht nur der aktuelle Leistungsstand beurteilt, sondern auch das Lern- und Arbeitsverhalten sowie das Sozialverhalten des jeweiligen Kindes betrachtet.

Wir stehen Ihnen bei allen schulischen Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Herzliche Grüße

Susanne Hochreuter

(Leiterin der Orientierungsstufe)

 


Die Siebenpfeiffer Realschule plus Haßloch war eine der ersten neuen Realschulen plus in Rheinland Pfalz. Wir vereinen in uns die Stärken der beiden Vorgängerschulen und bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende, praktisch und altersgerecht ausgerichtete Bildung. Es liegt uns dabei am Herzen, dass Ihr Kind sich bei uns wohl fühlt und in einer angenehmen Lernatmosphäre seinen Lernweg findet.

 

Wie Sie auf der Grafik oben sehen können, nehmen wir unsere Schüler in der Orientierungsstufe zuerst für zwei Jahre an die Hand. Sie machen erste Erfahrungen mit den Leistungsanforderungen des Realschul- und Berufsreifezweigs und lernen in der 6. Klassenstufe die Wahlpflichfächer - das Kernstück der Schulart Realschule plus - kennen. Am Ende der 6. Klassenstufe folgt dann die Schullaufbahnentscheidung. Bei entsprechenden Leistungen erfolgt eine Versetzung in den Realschulzweig, ansonsten wir das Kind im Berufsreifezweig zur Berufsreife - dem althergebrachten Hauptschulabschluss - geführt.

Grundsätzlich sind die beiden abschlussbezogenen Klassen der kooperativen Reaschule plus keine Schubladen, aus denen Ihr Kind nie wieder herauskommt. Ein Wechsel innerhalb der beiden Zweige ist bei entsprechenden Leistungen ohne Weiteres möglich.

Unser Ziel ist es, Ihr Kind so gut wie möglich auszubilden und auf ein selbstständiges Berufsleben vorzubereiten.


Zusätzlich zu unserem Angebot bis zur 10. Klassenstufe bieten wir ab dem Schuljahr 2012/13 die Möglichkeit zum Besuch einer Fachoberschule.

Nach dem qualifizierten Sekundarabschluss I (dem "Realschulabschluss") kann in 2 Jahren die Fachhochschulreife in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung oder Gesundheit  erworben werden.


Klicken Sie hier um mehr Informationen zur Fachoberschule an der RS+ Haßloch zu erhalten.


 Weitere Informationen zur Realschule plus finden Sie auf den Seiten des Ministeriums unter http://realschuleplus.rlp.de.